Aktuelles von OrthoTec

Neue Hüftorthese CoxaTrain bei OrthoTec
CoxaTrain für aktive Patienten mit Hüftarthrose

Coxarthrose ist nach der Gonarthrose die am häufigsten auftretende Form der Gelenkerkrankung. Dafür bieten wir mit der neuartigen CoxaTrain von Bauerfeind eine leichte Orthese, die beim Gehen die schmerzende Hüfte entlastet und die Muskulatur entspannt.

Eine Gelenkarthrose ist zwar nicht heilbar, doch lässt sich ihr Voranschreiten mithilfe von verschiedenen konservativen Behandlungsmaßnahmen bremsen. Ein erprobtes Mittel gegen Arthrose-Schmerzen ist Bewegung. Viele Betroffene schonen ihre Gelenke aber, da sich die Schmerzen bei Belastung noch erhöhen. Um diesem Teufelskreis zu entkommen, hilft Betroffenen oft das Tragen einer Bandage oder Orthese.

Für weniger Schmerz und mehr Mobilität kombiniert die neue CoxaTrain mehrere Wirkprinzipien: die Orthese führt und stabilisiert das Hüftgelenk. Eine sanfte Massage der Muskulatur lindert die Schmerzen; das Gangbild verbessert sich. Fingertaschen und -schlaufen erleichtern das An- und Ablegen. Die Orthese ist leicht und flach gearbeitet, sodass sie unter der Kleidung nicht aufträgt. Die CoxaTrain erleichtert die Bewegung und fördert so Behandlung und Selbstheilungskräfte gleichermaßen.

Unser Team von OrthoTec berät Betroffene und Interessierte gerne. Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Beratungstermin mit uns.

Ihr OrthoTec Team

………………………………………

OrthoTec ist Aktiv-Berater Arthrose der Firma Bauerfeind

Auf dem Foto: Zertifikatsübergabe durch Bauerfeind Außendienstmitarbeiter André Quinkler an Frank Lutsch

Mit der Bauerfeind Orthese Genutrain OA werden Kniegelenke von Menschen, die unter Gonarthrose leiden, wirkungsvoll stabilisiert und entlastet. Die Schmerzen im Alltag können dadurch reduziert werden.

Dank des weichen Train-Gestricks der Bauerfeind Arthrose Orthese lässt sie sich besonders angenehm tragen. Das Sanitätshaus OrthoTec bietet Kunden eine Beratung mit kostenlosen Tragetest an.

Mit dem neu erhaltenen Bauerfeind-Zertifikat belegt das Unternehmen einmal mehr, dass sich die OrthoTec Patienten in die besten Hände begeben, weil hier Weiterbildung ein wichtiger Qualitätsbaustein ist.

………………………………………

Venenerkrankung, Krampfadern oder Besenreiser

Kontaktloses Anmessen in Sekundenschnelle für individuell angepasste Kompressionsstrümpfe! OrthoTec gehört ab Mitte März zu den wenigen Sanitätshäusern, das den modernen, digitalen Scanner LEXpert 360 von JOBST® für eine komfortable und präzise Anmessung einsetzt. Mit dem LEXpert 360 können wir, was gerade aktuell besonders wichtig ist, in nur fünf Sekunden die Beine unserer Kundinnen kontaktlos vermessen.

OrthoTec, Kompressionsstrümpfe passgenau für gut durchblutete vitale Beine!

Vermessung_Kompressionstherapie

Mehr zu moderner Kompressionstherapie hier!

………………………………………

Unsere Öffnungszeiten während  des Lockdowns

Liebe Kunden und Geschäftspartner! Wir haben trotz des Lockdowns weiterhin für Sie geöffnet, allerdings manchmal mit kleinen Einschränkungen. Wenn Sie sich aktuell unsicher sind und den Weg zu uns scheuen oder Fragen haben, dann nutzen Sie unser Kontaktformular oder das Telefon. Wir finden immer eine Lösung damit Sie auch weiterhin bestens versorgt sind.

Ihnen und Ihren Angehörigen wünschen wir ein gesundes Jahr 2021 !

Ihr OrthoTec Team

………………………………………

Testen Sie kostenlos die neue Knie-Orthese Unloader One® X.

Leiden Sie unter Schmerzen im Knie? Dann haben wir jetzt eine spannende Aktion für Sie. Testen Sie kostenlos die neue Knie-Orthese Unloader One® X. Entlastungs-Orthesen von Össur lindern
nachweislich Schmerzen und verbessern die Gelenkfunktionen. Lassen Sie sich in einer unserer OrthoTec Filialen beraten. Überzeugen Sie sich selbst!

Die Vorteile einer Orthese:

  • Erhöhung des Aktivitätsgrades
  • Dauerhafte Schmerzlinderung
  • Einschränkung der Medikamente
  • Hinauszögern von Operationen
  • Verbesserung der Lebensqualität
  • Schonende, entlastende Behandlung


………………………………………

Das Jahr 2020 unter dem Eindruck der Krankheit

Das Corona-Virus hat unseren Alltag verändert. Besondere Vorsichtsmaßnahmen gelten. Wenn Sie einer Risikogruppe angehören, dann bieten wir Ihnen unseren Besuch auch zu Hause an und halten uns an die besonderen Schutzmaßnahmen.

Natürlich halten wir uns auch in unseren vier Niederlassungen streng an die Schutzregeln. Damit unnötige Ansteckungsgefahren vermieden werden können, haben wir in diesem Jahr vorsorglich auf viele Patientenschulungsangebote verzichtet. Uns ist aber wichtig, dass Sie weiterhin stets gut informiert sind und Ihre dringlichsten Fragen beantwortet werden. Im Einzelgespräch am Telefon oder beim Besuch in einem unserer Ladenlokale sind wir für Ihre Anliegen da.

………………………………………

Die JOBST-Trendfarben für 2020/2021

Schauen Sie sich doch den Film unseres Partners Jobst an.