Modernste Materialien, präzises Handwerk

Professionelle Einweisung durch OrthoTec

Wenn die Orthese genehmigt ist, erstellen wir zunächst einen Gipsabdruck. Zur Herstellung verwenden wir modernste Materialien, wie Carbonfaser und Titan, damit die Orthese nicht nur funktionell einwandfrei, sondern auch leicht und tragefreundlich ist. Ebenso berücksichtigen wir Ihre persönlichen Farb- und Designwünsche. Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit führenden Orthesen-Passteileherstellern kennen wir stets die neuesten Techniken und methodischen Ansätze, die unseren Patienten effektiv weiterhelfen.

Die Fertigung Ihrer Orthese erfolgt in der eigenen Werkstatt an unserem Hauptsitz in Lindlar. Diese ist mit modernsten Maschinen und einer eigenen Näherei ausgestattet. Das fertige Produkt ist Präzisionsarbeit, die großes handwerkliches Können voraussetzt.

In Lindlar wird auch die fertige Orthese übergeben. Dabei erhalten Sie eine umfassende Einweisung in die Handhabung und Pflege. Auch eine erste Gehschulung findet in unseren extra für diesen Zweck eingerichteten Räumen statt.

Wenn Sie es wünschen, schulen wir auch Ihre Angehörigen und weisen betreuende Physiotherapeuten in den Gebrauch der Versorgung ein.

Ebenso informieren wir Sie gerne über ergänzende Hilfsangebote, wie zum Beispiel Selbsthilfegruppen, Sportangebote oder Rehahilfsmittel.

Regelmäßige Kontrollen, das Optimieren der Einstellungen sowie turnusgemäße Wartungsarbeiten sind bei OrthoTec selbstverständlich.