Die Wirkungsweise von Bandagen

Nützliche Helfer für Sport, Freizeit und Alltag

Egal ob für Hand, Ellbogen, Rücken, Knie oder Fuß, Bandagen sind im täglichen Leben für Sport, Freizeit oder Alltag nützliche Helfer bei Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

Neben ihrem therapeutischen Zweck werden sie sogar zur Vorbeugung von Verletzungen eingesetzt. Bandagen sind aus diesem Grund gerade auch für viele Sportler unverzichtbare Hilfen.

Zur Bandagenherstellung wird ein spezielles Kompressionsgestrick verwendet. Zu unserer Philosophie gehört die Auswahl von Qualitätsherstellern. Daher haben wir uns im Bandagenbereich im höherwertigen Sektor für die Zusammenarbeit mit dem führenden Hersteller Bauerfeind entschieden. Die Firma Bauerfeind hat ein spezielles Waffelgestrick entwickelt, dass sich besonders gut an die Körperform anpasst und genügend Bewegung zulässt. Durch die Bewegung der Muskulatur entsteht ein Massageeffekt, der den Stoffwechsel anregt und dadurch den Schmerz lindert. Eventuelle Schwellungen können so schneller abheilen. Außerdem bietet die Firma Bauerfeind den großen Vorteil der Atmungaktivität ihrer verwendeten Materialien.

Einen zusätzlichen Massageeffekt auf das Weichteilgewebe haben elastische Pelotten, die auch knöcherne Strukturen schützen können. Auch hier ist die Firma Bauerfeind für die Verwendung hochwertiger Silikone bekannt.

Hätten Sie’s gewusst? Bandagen schränken die Muskulatur nicht ein, ganz im Gegenteil: In der Bewegung wirken sie sogar muskelaktivierend.