Alltagshilfen

Inkontinenz

Inkontinenzslips, bodygard

Inkontinenz ist keine Krankheit, vielmehr ist sie Begleit- erscheinung zahlreicher anderer Krankheiten. Daher müssen bei Inkontinenz die Ursachen, die vielschichtig sein können, erkannt werden. Es hat noch nie etwas genützt, die Symptome anstatt der Ursachen zu behandeln. Ursachen für Inkontinenz können zum Beispiel sein:

 

  • Diabetes mellitus
  • Hormonelle Störungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Psychische (psychosomatische) Störungen
  • Infektionen
  • Harnblasen- oder Harnröhrenentzündungen


Zu diesem Thema beraten wir Sie über Inkontinenzvorlagen und -hosen sowie Betteinlagen. Wir bieten Ihnen dazu ein umfangreiches Angebot in unserem Haus.


Mehr Informationen klicken Sie hier:
www.suprima-herzlieb.de oder unter: www.tzmo.de

 

Häusliche Pflege


Dieses Thema berührt uns alle. Vielleicht sind Sie selbst betroffen: Sie sind krank oder pflegebedürftig. Und Sie möchten so lange, so gut und so selbständig wie möglich in Ihrem gewohnten Zuhause bleiben.

Aber – Sie brauchen Hilfe.

Oder Sie haben sich entschlossen, die Pflege eines Angehörigen in der Familie selbst durchführen. Jedoch stehen viele pflegende Angehörige den verschiedenen Pflegesituationen oft hilflos gegenüber. Es ist wichtig, die Pflege zu erleichtern. Bewährte Hilfsmittel lindern die Beschwerden und unterstützen eine selbständige Eigenpflege. Der Pflegeperson erleichtern sie das Pflegehandeln. Ungeeignete Hilfsmittel dagegen können neue Schäden hervorrufen.

Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, stellen wir Ihnen bewährte Pflegehilfsmittel vor.

Trinkbecher Ergonom
Urinflaschen Set
Medikamentkassette
Einsatz Bidet

Schmerzen im Knie?

OP verhindern mit Orthese - kostenloser Test einer Knieorthese in Waldbröl und Porz   ...

mehr ...

GenuTrain Lindlar