Rhizorthes Zertifizierung

Rhizorthes Orthesen

Etwa neun Millionen Bürger in Deutschland sind von einem dauerhaften Schmerz der Hand, besonders im Bereich des Daumens herum, betroffen. Der Arzt spricht dann von einer Rhizarthrose.
Sind Sie betroffen? Haben Sie vielleicht sogar bereits verschiedene konventionelle Bandagen ohne Erfolg ausprobiert? Dann möchten wir Ihnen die Rhizorthes Orthese vorstellen.

Die Orthese nach Frau Dr. Meyer zieht durch ihre individuelle Anpassung das erkrankte Daumensattelgelenk bei jeder Beugung des Daumens ein Stückchen auseinander und verhindert dadurch die weitere Reibung an der verminderten Knorpelfläche. Zusätzlich bleibt durch die Berücksichtigung der individuellen Anatomie einer jeden Hand und die spezielle Bauart der Orthese eine nahezu freie und natürliche Beweglichkeit des Daumens erhalten. Es können alle alltäglichen Tätigkeiten aus dem privaten und beruflichen Bereich mit der "Rhizorthes" ausgeführt werden. Somit reduzieren sich die Schmerzen. Durch die aktive Bewegung kräftigt sich mit der Zeit der Kapsel-Band-Muskel-Apparat, der, durch die im Laufe der Jahre eingetretene Schwäche die Ursache für den Beginn der verminderten Knorpelflächen – die Arthrose – ist.

Die Rhizarthrose Orthese „Rhizorthes nach Frau Dr. Meyer“ hat sich bewährt, erfordert aber eine Anpassung durch einen zertifizierten Experten. Wir sind ein ausgebildeter Betrieb, der seine Zertifizierung bereits erworben hat. Lassen Sie sich individuell von uns beraten und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin bei unseren Kolleginnen Frau Schmale und Frau Farahmand.

GenuTrain Lindlar